Black Tiger Garnelen aus verantwortungsvoller Aquakultur

 

@ASC_Foundation

LUNA SHRIMP FARMS

Hochwertige Black Tiger Garnelen aus verantwortungsvoller Quelle, auf traditionelle Art und im Einklang mit der Natur aufgewachsen – das ist unsere Idee und unser Verständnis von nachhaltigem Farming. Nicht weit entfernt vom größten Mangrovenwald der Erde wachsen unsere Black Tiger Garnelen in ihrem natürlichen Lebensraum heran. Hier, in den südwestlichen Regionen Bangladeschs Paikgacha und Debhata, arbeiten wir mit etwa 1.400 Kleinbauern zusammen, um unsere Idee zu verwirklichen.

@ASC_Foundation
  1. DEBHATA | BANGLADESH
  2. PAIKGACHA | BANGLADESH

Was macht das traditionelle wirtschaften aus?

Die Kleinbauern bewirtschaften mit durchschnittlich ca. 1,2 Hektar vergleichsweise kleine Flächen und nutzen den Lauf der Natur. Aufgrund der geringen Besatzdichte von ein bis zwei Garnelen pro Quadratmeter können die Garnelen ihren Nahrungsbedarf direkt aus dem vorhandenen Ökosystem decken. In dieser sogenannten extensiven Aquakultur muss nicht zugefüttert werden und es ist keine Zugabe von Medikamenten notwendig. Wir unterstützen die Farmen dabei, ein qualitativ hochwertiges Produkt zu erzeugen.

Wie können wir die Kleinbauern unterstützen?

Mit zentralen Abgabestationen ermöglichen wir es den Kleinbauern, ihre Ware auf kurzen
Lieferwegen sicher und zu fairen Preisen zu veräußern. In der zentralen Abgabestation angekommen, werden die Garnelen auf ihre Qualität untersucht, sortiert und gekühlt. So gewährleisten wir einen hohen Qualitätsstandard auf den Transportwegen.
Um die Nachhaltigkeit und die sozialen Standards weiter zu fördern, helfen wir den Bauern, sich dem Trainingsprogramm des ASC, dem AIP (Aquaculture Improver Programme), anzuschließen, um sich für eine mögliche ASC-Zertifizierung qualifizieren zu können.
Normalerweise unterziehen sich einer solchen Zertifizierung eher größere Farmen mit einem Vielfachen der Produktion eines Kleinbauern.
In unserem Luna Shrimp Farms-Projekt arbeiten wir deshalb daran, viele Kleinbauern in Gruppen zu bündeln, um gemeinschaftlich an der Umsetzung der ASC-Standards zu arbeiten. Wir haben in einem ersten Pilotprojekt fünf Gruppen mit jeweils 25 Kleinbauern gebildet, die die Vorbereitung zur ASC-Zertifizierung durchlaufen. Der ASC hat hierfür eigens ein Programm (AIP (Aquaculture Improver Programme)) ins Leben gerufen, was als Vorstufe bzw. Vorarbeit zur eigentlichen ASC-Zertifizierung gesehen werden kann.

1400 Kleinbauern

Mit etwa 1.400 Kleinbauern arbeiten wir zusammen an der Idee, auf traditionelle Art im Einklang mit der Natur, hochwertige Black Tiger Garnelen aus verantwortungsvoller Quelle anzubieten. Aktuell sind in einem Pilotprojekt 5 Gruppen mit jeweils 25 Kleinbauern gebildet, die eine Vorbereitung zur ASC Zertifizierung durchlaufen.

EXTENSIVE Teichwirtschaft

Eine extensive Teichwirtschaft ist eine Aquakulturmethode, bei der aufgrund der geringen Besatzdichte kein oder wenig Futter zugeführt werden muss. Im Projekt „Luna Shrimp Farms“ findet keine Zugabe von Nahrung statt. Die Tiere beziehen ihre Nahrung direkt aus dem Ökosystem.

1-2 Garnelen pro M²

In den Luna Shrimp Farmen haben wir eine sehr geringe Besatzdichte von 1 bis 2 Garnelen pro m². Zum Vergleich: In der Massenaquakultur gibt es bis zu 200 Garnelen pro m².

100% Verantwortungsvoll

@ASC_Foundation
Die Mangrovenwälder – die Heimat unserer Garnelen


Unweit der Sundarbarns – Weltkulturerbe und mit rund 10.000 km² das größte Mangrovengebiet der Welt – wachsen unsere Garnelen auf. Die Mangrovenwälder stehen in einem tiefgelegenen Mündungs- und Überschwemmungsgebiet, in dem die Niederschläge von den Südhängen des Himalayas und auch große Wassermassen aus der Monsun-Zone ins Meer abfließen. Die Flüsse im Ganges Delta sind weit verzweigt und teilen sich auf in zahlreiche Seitenarme.
Die Sundarbarns befinden sich in einem stetigen Wandel: Insbesondere die südlichen Regionen unterliegen dem Gezeitenwechsel, der Tier- und Pflanzenbestand hat sich dem Brackwasser angepasst. Darüber hinaus spülen immer wieder regionale Fluten Teile der Wälder aus, neue trockenere Gebiete entstehen durch die Aufspülung von Sand und Schlamm.

@ASC_Foundation
Aquaculture Improver Programme

In diesem Programm werden Farmen unterstützt, die bislang noch keine ASC-Zertifizierung erhalten konnten, sich aber verpflichtet haben, ihre Zuchtpraktiken zum Wohle der sozialen Standards und der Umwelt weiter zu verbessern.

Die Farmer werden entsprechend geschult und arbeiten stetig daran, die Praktiken zu optimieren, um möglichst zügig die ASC-Zertifizierung zu erhalten.
Jede kleine Optimierung hilft somit Mensch und Natur und wir unterstützen die Kleinbauern auf dem Weg zur Zertifizierung.

Neues aus dem Ursprung

Black Tiger Garnelen

Unsere Garnelen werden nicht ohne Grund auch als Riesengarnele bezeichnet. Sie können eine maximale Körperlänge von bis zu 33 cm erreichen und sind eigentlich Zehnfußkrebse aus der Familie der „Penaeidae“.
Die Krebstiere leben nachtaktiv und verstecken sich tagsüber im Meeresgrund. Nachts
verlassen sie ihre Verstecke, um Nahrung zu suchen bzw. zu jagen. Alle drei bis vier Wochen findet ein Schalenwechsel bei den Tieren statt. Auch der gestreifte Rückenpanzer, dem sie ihren Namen verdanken, wird dann erneuert.
Kulinarisch gesehen spielt die Black Tiger Garnele in der obersten Liga und ist daher auch aus der Sterneküche nicht mehr wegzudenken. Sie zeichnet sich durch ihr festes, aber
zartes Fleisch aus und hat ein leicht süßliches, nussiges Aroma. Zudem ist sie reich an Eiweiß
und hat nur wenig Kalorien.
Im gegarten Zustand nimmt die Black Tiger Garnele eine kräftige rot-orange Färbung an.

Warum eigentlich Luna Shrimp Farms?

Das Wort „Luna“ bedeutet übersetzt Mond. Aber was hat der Mond mit unseren Garnelen zu tun? Der Mond hat einen sehr großen Einfluss auf die Natur und somit auch auf unsere Garnelen, denn er ist ausschlaggebend für ihre Aktivität.
In der Neu- und Vollmondphase, welche jeweils 6 Tage dauert, sind unsere Garnelen sehr aktiv. Sie bewegen sich nahe dem Meeresboden und suchen nach Nahrung. Das ist der optimale Zeitpunkt für die Kleinbauern, die Garnelen zu fangen. Dies geschieht durch das Aufstellen von Fallen in Form von Käfigen, in die die Garnelen selbstständig und völlig stressfrei hineinlaufen.
Bei Halbmond oder anderen Phasen sind sie hingegen weniger aktiv und begeben sich in ihre Verstecke.
Diese natürlichen Prozesse und der Einfluss des Mondes auf unsere Garnelen sind ausschlaggebend für den Namen unserer Marke "Luna Shrimp Farms“ gewesen.

  • 26.05.2024
  • Vollmond
  • Heute sind die Garnelen sehr aktiv
  • 26.05.2024
  • Abnehmender Halbmond
  • Heute sind die Garnelen wenig aktiv
  • 26.05.2024
  • Mond im letzten Viertel
  • Heute sind die Garnelen wenig aktiv
  • 26.05.2024
  • Abnehmender Mond
  • Heute sind die Garnelen wenig aktiv
  • 26.05.2024
  • Neumond
  • Heute sind die Garnelen sehr aktiv
  • 26.05.2024
  • Zunehmender Halbmond
  • Heute sind die Garnelen wenig aktiv
  • 26.05.2024
  • Mond im ersten Viertel
  • Heute sind die Garnelen wenig aktiv
  • 26.05.2024
  • Zunehmender Mond
  • Heute sind die Garnelen wenig aktiv

Unsere Produkte

Black Tiger Garnelen

Die Black Tiger Garnele zeichnet sich durch ihr festes, aber zartes Fleisch aus und hat ein leicht süßliches nussiges Aroma.

Die geöffnete Schale schützt das Fleisch der Garnele vor direkter Hitze und gibt Aromen beim Garen frei.

Easy Peel
400 g

Black Tiger Garnelen

Die Black Tiger Garnele zeichnet sich durch ihr festes, aber zartes Fleisch aus und hat ein leicht süßliches nussiges Aroma.

In der geschälten Form eignet sie sich sehr gut zum Marinieren, in Suppen oder für Garnelenspieße.

Geschält
180 g

Erfahre mehr über uns

Du möchtest erfahren, wo Du unser Produkt kaufen kannst oder mehr über uns und unsere Produkte erfahren? Sprich uns gerne an und trete mit uns in Kontakt.

Was ist die Summe aus 4 und 7?